Sobald einige Menschen «Artificial Intelligence» beziehungsweise
«künstliche Intelligenz» hören, kommen Fragen auf wie «Hat die Invasion
durch Computer schon angefangen?» oder «Werden wir eines Tages von
Computern versklavt werden?». Aber was ist eigentlich «Artificial Intelligence»?
Vereinfacht kann man es wie folgt erklären: Man nimmt ein mathematisches Berechnungsmodell und versucht mit
gesammelten Daten dem Modell gewisse Entscheidungsstrukturen des
Menschen zu lehren. Die Kunst dabei ist es, dass das Lernen des Modells
ähnlich funktioniert, wie wir Menschen lernen, sprich aus Erfahrungen
Rückschlüsse ziehen.
Wie wir Menschen die Fähigkeiten besitzen um das Gelernte auf ähnliche
und neue Situationen anwenden zu können, so soll auch das
mathematische Modell in der Lage sein, sich an ähnliche und neue
Situationen zu adaptieren. Dabei kann man sich den Lernprozess sehr
vereinfacht, wie in der Karikatur oben, als eine Abfolge von if-else
Anweisungen vorstellen.

Fredin Thazhathukunnel

News / Blog

Ai
16
Jul

Artificial Intelligence

Sobald einige Menschen «Artificial Intelligence» beziehungsweise «künstliche Intelligenz» hören, kommen Fragen auf wie «Hat die Invasion durch Computer schon angefangen?»
Mehr lesen
Filemaer Logo
17
Jun

FileMaker 18

Der FileMaker als alte und bewährte Programmiersprache hält sich jung!
Mehr lesen
Daria Nepriakhina 474036 Unsplash
13
Feb

«Design Thinking»

Wir entwickeln mit Ihnen schrittweise ihre IT-Lösung
Mehr lesen